NEU:
QUADRON®CrossBoard. So schlank ist sonst keiner

Mit dem NH-Sicherungs-Lasttrennschalter Größe 000 lässt sich das CrossBoard® auf nur 49,5 mm einspeisen oder Abgänge absichern.

Der Einsatz erfolgt je nach Variante wahlweise per Direktkontaktierung auf dem Basissystem CrossBoard® oder alternativ auf den Sammelschienensystemen 60Classic und 30Compact unter Verwendung von Sammelschienenadaptern. Die Montage auf das CrossBoard® erfolgt werkzeuglos.

 Alle Vorteile im Überblick

– Bemessungsstrom 125 A
– NH-Sicherungen 000
– Baubreite 49,5 mm
– Anschlussbereich 6 - 50 mm²
– Anschlusstechnik Rahmenklemme
– Gebrauchskategorie: AC-22B
– Anschluss oben und unten möglich

 

 

 

NEU: EQUES®CrossBoard. MCB’s direkt auf dem CrossBoard®

Schmaler 1-poliger Adapter für die Aufnahme von Leitungsschutzschaltern verschiedenster Hersteller.

Als schmalste Komponente im Produktportfolio weist der EQUES® Adapter eine Baubreite von nur 18 mm auf und ist somit idealerweise für die Aufnahme von Leitungsschutzschaltern, umgangssprachlich auch Sicherungsautomaten genannt, geeignet. Eine Aneinanderreihung mehrerer EQUES® ist durch das CrossBoard® - Rastermaß von 4,5 mm einfach, schnell und äußerst flexibel möglich.

Alle Vorteile im Überblick

– Bemessungsstrom bis 63 A
– Baubreite 18 mm
– 1-polige Ausführung: L1, L2, L3
– Feste Tragschiene
– Anschlussleitungen: 2,5 mm², 10 mm²
– UL-listed

 

 

 

NEU: CRITO®CrossBoard. Die neue Einspeisung auf dem CrossBoard® bis 125 A

Mit dem CRITO® Anschlussmodul wird das CrossBoard® mit Spannung versorgt.

Dieses Produkt ermöglicht auf einfachste Weise den Anschluss sämtlicher Leiterarten bis zu 50 mm², wobei die Anschlussrichtung frei wählbar ist. Über die Flexibilität durch das 4,5 mm Raster auf dem CrossBoard kann das neue Anschlussmodul als Seiten- oder Mitteneinspeisung genutzt werden. Dies bedeutet eine vielfältige Erweiterbarkeit der Basissysteme.

 Alle Vorteile im Überblick

– Bemessungsstrom bis 125 A
– Baubreite 45 mm
– Anschlussbereich 6 - 50 mm²
– Anschlusstechnik Rahmenklemme
– Inkl. Abdeckung
– UL-listed

 

 

NEU: Erleben Sie BROOME10®. Das Netzteil von Wöhner

Für die Automatisierungstechnik hat Wöhner mit dem BROOME10® erstmalig ein 24 Vdc-Netzteil zur Direktkontaktierung auf dem CrossBoard® entwickelt.

Der exzellente Wirkungsgrad von 95 % und die hochwertige Bauteilauswahl ermöglichen eine geringe Verlustleistung verbunden mit einer hohen Lebensdauer bei lediglich 45 mm Baubreite. Durch intelligente Reihen- und Parallelschaltung von mehreren Netzteilen sind Steuerspannungen von 24 Vdc / 48 Vdc / 72 Vdc und Ausgangsströme bis 10 A, 20 A, 30 A und mehr möglich.

Alle Vorteile im Überblick

  • Direktkontaktierung auf dem CrossBoard® ersetzt netzseitige Verkabelung
  • Geringe Verlustleistung bei einem Wirkungsgrad von 95 % ermöglicht die minimale Baubreite von 45 mm
  • Das überlegene Temperaturmanagement ermöglicht lückenlose Verbundanordnung
  • Selbstschutz im Kurzschlussfall mit intelligentem Neustart
  • 3-phasiger Eingangsspannungsbereich von AC 380–480 V
  • Minimaler Einschaltspitzenstrom durch elektronische Begrenzung
  • Hohe Überspannungsfestigkeit
  • IEC und UL-Zulassung

Produktbeschreibung

 

 

CrossBoard®: Das globale Basissystem

Das CrossBoard® ist die modulare Systemlösung, mit der sichere Energieverteilungen bis 125 A, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau schnell und einfach realisiert werden können.

Das CrossBoard® gibt es in den Breiten 225 mm und 405 mm. Beide lassen sich beliebig miteinander oder mit anderen Wöhner Systemen, wie etwa dem Sammelschienensystem 60Classic oder 30Compact, kombinieren. Das Starterkit besteht aus einem kleinen oder einem großem CrossBoard®, dem Einspeisemodul CRITO®, drei universellen EQUES®-Adaptertypen für verschiedene Stromstärken, dem Hybrid-Motorstarter MOTUS® und dem Hybridschalter OMUS®.

Einfach und schnell fertig

Das Basissystem besteht aus dem CrossBoard®, den Einspeisungen, einer Vielzahl an Adaptern, dem NH-Sicherungs-Lasttrennschalter, dem Netzteil sowie den Hybrid-Motorstartern und den Hybrid-Schaltern.

Die neue Systemlösung out of the box

Mit dem CrossBoard® schafft Wöhner ein völlig neues System, das die Vorteile eines leistungsstarken Sammelschienensystems mit der traditionellen Verdrahtung auf der DIN-Tragschiene kombiniert. Das CrossBoard® ist ein Out-of-the-box-System, das als komplette Einheit geliefert wird. Es kann direkt nach dem Auspacken montiert und mit Komponenten bestückt werden. Diese innovative Lösung spart Zeit und Kosten. Der integrierte Berührungsschutz ermöglicht je nach Anwendung auch ein Arbeiten unter Spannung.

Sicher

Das CrossBoard® mit seinem Berührungsschutz rundum bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Es lassen sich Energieverteilung gemäß der Normen IEC 61439 und UL 508 inklusive Berührungsschutz nach IP20 realisieren.

Einfach

Die Komponenten werden einfach auf das CrossBoard® aufgerastet, die Kontaktierung erfolgt dabei automatisch. Der integrierte Verpolschutz verhindert Fehler bei der Montage.

Kompatibel

Die Komponenten passen nicht nur auf das CrossBoard®, sondern über CrossLink®-Adapter ebenfalls auf herkömmliche Sammelschienensysteme, wie 60Classic und 30Compact. Das CrossBoard® ist als  universelles System auch offen für Komponenten anderer Hersteller.

Schnell

Das CrossBoard® ist ein fertiges Out-of-the-box-System, mit dem der Anwender viel Zeit bei der Montage spart. Auspacken, auf die DIN-Schiene aufrasten und sofort mit dem Bestücken der Komponenten beginnen.

Zwei Boards eine Mission

CrossBoard®225 (22,5 × 16 cm)

Montage von CrossBoard® und Komponenten

Das CrossBoard® wird als Out-of-the-box- System geliefert und kann auf die hohe (35 × 15 mm) oder flache (35 × 7,5 mm) DIN-Tragschiene geklickt werden.

Das CrossBoard® kann auch direkt auf eine Montageplatte geschraubt werden. Passende Öffnungen erleichtern auch hier die Montage.

Die Komponenten lassen sich einfach und werkzeuglos auf das CrossBoard® aufrasten. Dabei erfolgt in einem Arbeitsgang sowohl die mechanische Befestigung als auch die elektrische Kontaktierung. Der integrierte Verpolschutz verhindert Fehler bei der Montage.

Die Komponenten können einfach demontiert und auf einer anderen Stelle im CrossBoard® wieder aufgerastet werden. Aus Sicherheitsgründen muss zur Demontage die Verriegelung mit einem Schraubendreher gelöst werden. Das verhindert ein versehentliches Abnehmen einer Komponente.

Der CrossBoard® Film

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Wöhner GmbH & Co. KG
Elektrotechnische Systeme
Mönchrödener Str. 10
96472 Rödental
Zur Kontaktseite

 

 

Tel. +49 (0) 9563 751-0
Fax +49 (0) 9563 751-131
info@woehner.de
Kontaktformular
Newsletter

ProdukteProdukte KonfiguratorKonfigurator KontaktKontakt