Über uns

Wir stehen seit über 85 Jahren für zukunftsweisende Technologien zur Verteilung und Steuerung elektrischer Energie.

Mit der Gründung des Unternehmens durch Alfred Wöhner 1929 und angetrieben von seiner Innovationskraft beginnt unsere Erfolgsgeschichte.

Heute ist Wöhner in der ganzen Welt als Spezialist für elektrotechnische Sicherungssysteme in der Aufbau- und Sammelschienenmontage vertreten.

In Verbindung mit unseren 11 Tochtergesellschaften, einem Joint Venture und einem flächendeckenden Vertreternetz im In- und Ausland betreuen wir Kunden in über 80 Ländern. Erfindergeist, die konsequente Verwirklichung unseres Systemgedankens und ein kontinuierliches Wachstum sind die Eckpfeiler unseres Erfolgs.

Mit mehr als 100 angemeldeten Patenten haben wir uns international als zukunftsweisendes Unternehmen und als starke Marke etabliert. Unseren Wurzeln sind wir dabei stets treu geblieben: Unsere Produkte werden auch heute noch in Deutschland gefertigt.

Den Hauptsitz hat unser Familienunternehmen im oberfränkischen Rödental nahe Coburg (Bayern), Vorsitzender der Geschäftsführung ist Frank Wöhner, der Enkel des Firmengründers.

Vision

Energie ist unsere Leidenschaft. Und sie ist die Grundlage der modernen Zivilisation, zentrales Element für Wohlstand und Lebensqualität, der Motor für Fortschritt, Innovationen und Kultur.

Unser Ziel ist die sichere Nutzung von Energie weltweit – effizient und zuverlässig. Dafür investieren wir an unserem Standort in Deutschland in die Forschung und Qualitätssicherung. Unsere Mitarbeiter entwickeln faszinierende und richtungsweisende Lösungen für den elektrotechnischen Markt und arbeiten kontinuierlich daran, bewährte Produkte für neue Anforderungen zu optimieren.

Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, der Zukunft Impulse zu geben – und das bereits in der dritten Generation.

Historie

Wöhner steht für 85 Jahre Innovation.

1929 von Alfred Wöhner gegründet, heute in dritter Generation in die Zukunft geführt. Die Erfolgsgeschichte von Wöhner beginnt mit der Entwicklung erster Produkte am heimischen Küchentisch.

2014 Markteinführung System 185Power
2009 Markteinführung System 30Compact
2008 CrossLink®Technologie
Ab 2000 Wandel vom Spezialkomponentenhersteller zum Systemlieferanten
1994 Die 3. Generation übernimmt die Unternehmensführung.
Definition der drei strategischen Schwerpunkte:
  • Innovationspolitik
  • Internationalisierung
  • Markenpolitik
1980 60-mm-Sammelschienensystemtechnik kommt auf den Markt
1950–1965 Neben der Montage halten Metallfertigung, Galvanik, Werkzeugbau und Kunststofffertigung Einzug in das Unternehmen. Entwicklung vom 1-Mann-Betrieb zum mittelständischen Unternehmen.
1939 Neubau des Betriebs- und Bürogebäudes
1934 Entwicklung eines Sicherungssockels für Siemens – eine kleine Revolution auf dem Weltmarkt
1929 Alfred Wöhner eröffnet im Wohnhaus einen Montagebetrieb für elektrotechnisches Installationsmaterial.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner


Zur Kontaktseite

Wöhner GmbH & Co. KG
Elektrotechnische Systeme
Mönchrödener Str. 10
96472 Rödental

Tel. +49 (0) 9563 751-0
Fax +49 (0) 9563 751-131
info@woehner.de
Kontaktformular

ProdukteProdukte KonfiguratorKonfigurator KontaktKontakt