OMUS®. The heat is on.
Der elektronische Hybridschalter für ohmsche Lasten.

Die Revolution für Schaltprozesse.

Für exaktes Schalten ohmscher Lasten mit hoher Frequenz, z.B. bei Heizprozes­sen, hat Wöhner mit dem OMUS® eine neue Geräteklasse entwickelt. Durch die Hybridtechnologie wird der verschleiß­arme elektronische Schaltvorgang mit energieeffizienter, zuverlässiger mechanischer Schaltfunktion verknüpft.

Produktdetails:

  • Gezieltes Ein-/Ausschalten im Nulldurchgang
  • Messtechnik zur Überwachung der eingestellten Stromwerte
  • Sicherungen zum Kurzschlussschutz
  • Handsteuerung am Gerät, manuelles Einschalten und Einstellen der Strom-Limits
  • Selbstüberwachung des Gerätes, optische Signalisierung am Gerät sowie Meldekontakte
  • Steckbare Anschlüsse für Lastabgang und Steuereingang

Zusammen mit der einstellbaren Stromüberwachung, den integrierten Sicherungen für den Kurzschlussschutz und der sicheren und komfortablen Energie­zuführung über die CrossLink®-Adpatertechnik bietet OMUS® einzigartige Vorteile

› Download OMUS® Flyer 

Produktvorteile

  • Bis 25 A Dauerstrom, inkl. Stromüberwachung
  • Wahlweise 3-polig oder alle drei Phasen einzeln schaltbar
  • Integrierte Funktionen für Energiezuführung, Absicherung und Schalten
  • Bis zu 55 % weniger Platzbedarf und bis zu 66 % weniger Verlustleistung im Vergleich zu Lösungen mit Solid State Relais
  • Kompakte Bauform: 36 mm Breite, 160 mm Höhe und 130 mm Tiefe (144 mm mit Adapter)
  • CrossLink® Technology für sichere und anwenderfreundliche Handhabung
  • UL-Zulassung  

Sicheres und energieeffizientes Schalten

Der OMUS® Hybridschalter kommt ohne den für häufig schaltende Prozesse obligatorischen Kühlkörper aus. Zusätzlich zu dem daraus resultierenden Platzvorteil entsteht beim Schaltvorgang, je nach Taktfrequenz, bis zu 66 % weniger Verlustwärme. Der Ein- bzw. der Ausschaltvorgang erfolgt beim OMUS® zum günstigsten Zeitpunkt im Nulldurchgang der Spannung innerhalb von höchstens 30 ms.

Die maximale Schaltfrequenz liegt aufgrund der Schaltfolge sowie zur Vermeidung von zu hoher Erwärmung bei 1 Hz. Durch die Hybridtechnologie können mit dem neuen OMUS® über 30 Mio. Schaltspiele realisiert werden, also etwa 10 x mehr gegenüber rein mechanischer Schalttechnik.

Ausführungsvarianten CrossBoard®, 30Compact und 60Classic

CrossBoard®

  • OMUS® direkt auf CrossBoard® kontaktierbar, 160mm hoch
  • CrossBoard® - Neues Basissystem bis 125 A

30Compact

  • OMUS® auf CrossLink®-Sammelschienenadapter, 160 mm hoch, für Sammelschienen 12 x 5 und 12 x 10 mm
  • Kompaktes Sammelschienensystem bis 360 A

60Classic

  • OMUS® auf CrossLink®-Sammelschienenadapter, 200 mm hoch, für Sammelschienen 12 x 5 bis 30 x 10 mm, Doppel-T- und Dreifach-T-Profilschienen
  • Universelles Sammelschienensystem für alle Anforderungen bis 2500 A

CrossLink® Vorteile (gelten für 30Compact und 60Classic)

  • Die Einspeisung erfolgt über das Sammelschienensystem
  • Durch den CrossLink®-Sammelschienenadapter bleibt das Schienensystem bei abgenommenem OMUS® Elektronikbaustein berührungssicher abgedeckt

Technische Daten

Bemessungsbetriebsspannung        400 V AC (IEC), 480 V AC (UL)
Bemessungsbetriebsstrom25 A, 3 x 1-polig (IEC), 20A, 3 x 1-polig (UL)
Kurzschlussfestigkeit50 kA, Zuordnungsart 1
Verlustleistungmax. 20 W (3-phasig)
Stromüberwachungeinstellbar 16 A, 20 A, 25 A
Max. Schaltfrequenz1 Hz
Steuerspannung24 V DC (IEC), UL 26,5 V DV (UL)
Anschluss Ansteuerung0,2 – 1,5 mm2
(Steckkontakt) Lastabgang1,5 – 6 mm2
Abmessungen
(Breite x Höhe x Tiefe)
36 mm x 160/200 (30Compact/60Classic) x 130 mm, zzgl. Adapter 14 mm bis Sammelschiene
Approbationen

IEC 60947 - 4 - 2/3
UL

Finden Sie Ihren Ansprechpartner


Zur Kontaktseite

Wöhner GmbH & Co. KG
Elektrotechnische Systeme
Mönchrödener Str. 10
96472 Rödental

Tel. +49 (0) 9563 751-0
Fax +49 (0) 9563 751-131
info@woehner.de
Kontaktformular

ProdukteProdukte KonfiguratorKonfigurator KontaktKontakt